Es ist ein unvergessliches Erlebnis einen oder mehrere Bären in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und zu fotografieren. Dabei befinden Sie sich in der Sicherheit von eigens dafür gebauten Hütten - entweder zu Zweit oder in einer kleinen Gruppe. Vielleicht gelingt es Ihnen, das eindrucksvollste Foto Ihres Lebens zu machen. Auch Vielfraß und Wölfe sind gesichtet worden. In der unberührten Wildnis der Wild Taiga sind außergewöhnlich Wildbeobachtungen möglich.

Hotel Kalevala - Magic and Tradition

Das kleine privat geführte Hotel Kalevala (47 Zimmer) liegt ländlich im östlichen Finnland, direkt am See mit eigenem Badestrand und von Wald umgeben. Es ist der Ausgangspunkt für viele verschiedene Aktivitäten in der Wild Taiga. Das Hotelgebäude ist einzigartig. Der Architekt hatte die Vision eines in die Luft steigenden Adlers. Der Adler „Kokko" kommt im finnischen Nationalepos „Kalevala" vorkommt.

Reisezeit: Mai-September (außer 14.-28.Juli) 2019
April auf Anfrage.

Preis/Person

Doppelzimmer 505 €
Einzelzimmer 591 €
Superior (2 Pers.) 558 €
Suite (2 Pers.) 669 €

Verlängerung
mit Halbpension/Tag/Person
Doppelzimmer 93 €
Einzelzimmer 122 €
Superior (2 Pers.) 107 €
Suite (2 Pers.) 143 €

Der Preis beinhaltet:
- 2 Übernachtungen im Hotel Kalevala
- 1 Übernachtung in einer Bärenbeobachtungshütte
- Frühstück und Abendessen (1 x Wild Taiga Menü)
- Abendsauna und Innen- und Außenwhirpool täglich
- freier Eintritt im Petola-Wildniscenter (Ausstellungen über örtliche Tierwelt)
- kostenlose Benutzung von Fahrrad, Ruderboot, WLAN

Zusatzleistungen:
- Flughafentransfer hin und zurück zum Flughafen Kajaani 100 €/Person
- Mittagessen 25 €/Tag
- Einzelzuschlag 50 € (für Bärenbeobachtung)


Reisebeschreibung:
1. Tag
Ankunft im Hotel Kalevala, Abendsauna und Dinner.

2. Tag
Nach dem Frühstück Besuch im Petola-Wildniscenter und etwas freie Zeit, um die Umgebung zu erkunden (mit dem Fahrrad oder zu Fuß) oder am Strand zu relaxen. Gegen 15 Uhr Abfahrt zum Wildniscamp. Nach Ankunft werden Sie über Bären und andere Wildtiere informiert, die möglicherweise beobachtet werden können. Nach einem frühen Abendessen ein kleiner Spaziergang vom Hauptgebäude zu den Hütten. Jeder bekommt ein kleines Picknick und einen Schlafsack mit. In den Hütten finden Sie Sitze am Beobachtungsfenster, Schlafkojen und Trockentoiletten.
Ihre Kleidung sollte dem Wetter angepasst sein. Wir empfehlen, dass Sie ein Fernglas und einen Fotoapparat mitzunehmen.

3. Tag
Transfer zurück zum Hotel. Nach dem Frühstück haben Sie freie Zeit zum Ausruhen oder für weitere Aktivitäten; z.B. Wandern, Radfahren, Angeln, Stand-Up-Padling, Quadfahren. Wir empfehlen auch unsere Natur-Wellness-Programme; z.B. Torfsauna, diverse Torfanwendungen und Massagen (diese bitte 24 Stunden vorher reservieren).

4. Tag
Frühstück, Auschecken

Wir vermieten: Fahrräder, Ruderboot, Kanus, Kajaks, Stand-Up-Paddling-Bretter, Nordic Walking-Stöcke, Frisbee Golf-Scheiben, Angelausrüstung

Änderungen vorbehalten. Der Preis beinhaltet keine persönlichen Reiseversicherungen. Der Guide im Wildniscamp spricht englisch. Während der Bärenbeobachtung sind das Rauchen, das Alkohol Trinken sowie Lärm verboten.